Über

Ich bin 34 Jahre alt, seit  11 Jahren verheiratet und habe 2 Kinder im Alter von 9 und 13. Meinen Beruf als Ergotherapeutin übe ich seit 1999 in einer Suchtklinik für Drogenabhängige in Mecklenburg aus.

 

Alter: 40
 


Werbung




Blog

Da ist es wieder...

das Foto der ausgelegten Wolle für ein Nackenkissen aus Merinowolle.

Photobucket" border="0">

 

Und so sieht es fertig gewalkt aus. Leider ist es in der Länge kaum geschrumpft, dafür aber in der Breite super schmal geworden. Ich vermute, es lag an der stark gewalkten Vorfilzspirale.

Filzkissen"

 

1 Kommentar 20.6.09 21:46, kommentieren

Das Motto meines Abends lautet:

Learning bei Versuching!  Hier ein Detailfoto der ausgelegten Merinowolle mit Spirale aus Vorfilz.Detailphoto Nackenkissen " Spirale"" border="0">

Mir gefällt dieses Bild so was von gut. Am liebsten hätte ich es so gelassen und gar nicht gefilzt.

16.6.09 21:55, kommentieren

Welch herrliche Pracht

Photobucket" border="0">

14.6.09 23:25, kommentieren

Noch ein Neuling

Wie Ihr vielleicht gemerkt habt, läuft mein blog noch nicht wie geschmiert. Es ist wie bei der Fahrschule. Das Auto ruckelt, man ist ungeübt und der Fahrlehrer gibt Tips. So ist es auch hier. Ein Eintrag hat sich doppelt reingemogelt ( Ich war wohl zu ungeduldig.). Aber inzwischen gibt es Bilder aus meinem Leben, dank eines lieben Menschen , der mir auch in vielen anderen Lebenssituationen schon hilfreich zur Seite stand. Danke, Danke!!! Die Fotos sind mir noch zu groß, also werde ich wohl nochmal den Telefonhörer in die Hand nehmen, aber nicht mehr heute.

14.6.09 22:50, kommentieren

Sturmbeute

Und hier nun endlich das versprochene Fotos unserer ehemaligen Baumspitze. Photobucket" border="0">

14.6.09 22:23, kommentieren

Das obere Nackenkissen gefällt meiner Tochter und mir am meisten. Die Farben bringen sich gegenseitig zum leuchten. Sehr wahrscheinlich wird es ein Geburtstagsgeschenk. Das untere ist eher zurückhaltend und "schüchtern".

Photobucket" border="0">

14.6.09 22:04, kommentieren

Eine wilde Kissenschlacht...

...musste ich unbedingt mit der Digi festhalten. Stundenlange Arbeit:Filzen und Walken, Walken und Filzen. Meine Unterarme waren schon ganz wund. Man erahnt nicht unbedingt wieviel Arbeit, Kraft und Schweiß darin steckt. Am Ende ist die große Freude und Stolz über das Entstandene Belohnung genug.

Photobucket" border="0">

14.6.09 21:56, kommentieren